Wir unterstützen die Initiative 100 % Tempelhofer Feld 

Keine Bebauung des ehemaligen Flughafen

Zur Zeit läuft eine Unterschriftensammlung für den Erhalt des Tempelhofer Feldes. Bis zum 9.Januar 2014 könnt ihr noch mit eurer Unterschrift dazu beitragen, das die Bebauungspläne in den Müll wandern.

Zusätzlich forden wir ein größeres Hundeareal auf dem Gelände mit einer verbesserten Infrastruktur

Zur Zeit gibt es 3 kleine, weit Auseinander liegende eingezäunte Areale, die mitten drin, und damit unnötig schwer erreichbar sind. Ohne Wind-, Sonnen- oder Regenschutz. Keine Bäume oder Büsche.
Keine Sitz- oder Unterstellmöglichkeiten für ältere Menschen, die sich dort mit ihren Hunden aufhalten wollen. Keine Agility-Geräte oder ähnliches zur Beschäftigung der Hunde. Keine Wasserstelle.

Alles in allen haben diese Plätze eine schlechte Aufenthaltsqualität. Ein erster Schritt in die richtige Richtung, um der Hundedichte in der Innenstadt gerecht zu werden und an die vielen Menschen zudenken, die mit ihren Hunden in der Umgebung leben und ebenfalls das Tempelhofer Feld nutzen möchten. Die Umsetzung allerdings kann und muss aufjedenfall verbessert werden.

Leider sind bis jetzt alle Versuche gescheitert, diese Flächen attraktiver  gestalten zukönnen. Immer mit dem Hinweis, das es ja bald Änderungen geben wird.

Bleibt zu hoffen, das es nach einem erfolgreichen Volksbegehren die Möglichkeit gibt, sich endlich für ein verbessertes Hundeauslaufgebiet auf dem Tempelhofer Feld zu engagieren.